Sonntag, 13. Mai 2012

3. Woche

Nachdem ich am Freitag nachmittag heim geflogen bin und knappe 1,5 Tage bei meiner Familie verbracht habe, unser Gewächshaus fertig gestellt und heute noch eine 20km Radtour gemacht habe, bin ich wieder nach Barcelona geflogen.
Der Flug war am Ende ziemlich turbulent, z.t. Absacken um mehrere Meter, da die Wolkendecke ziemlich dick war.
Ramon, mein Taxifahrer hat mich schon erwartet und weiter gehts nach Mataró. Auf der Strecke eine Überraschung: Es regnet! Hatte ich noch nie in Spanien, nicht mal im Winter, wo wir hier im Projekt waren.
Unten ein paar Bilder aus meinem Appartment im Regen.

Letzte Woche hatte ich dem Hotelmanagement noch gemailt, was in der Küche alles fehlt, um ansatzweise kochen zu können, z.b. Kochlöffel, Topflappen, Untersetzer, Schneidebrett usw.

Als ich in mein Appartment komme, ist alles da! Super!


 
 
 
 
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. und.. was anderes gegessen wie letzte Woche?
    Bussi und bis morgen, Deine Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. nein, nur noch zusätzlich erdbeeren :-)

    AntwortenLöschen